++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++

Unterschätzte Top-Aktie! Jetzt kaufen?

Warum Intel ein Basis-Investment für jedes Depot ist

(Christian Lukas) Der Chip-Konzern Intel hat in den letzten Jahren viel in neue Geschäftsfelder investiert, und das aus gutem Grund, denn das Geschäft mit Mikroprozessoren ist ziemlich ausgereizt.

Die PC-Prozessoren sind zwar weiterhin eine wichtige Einnahmequelle, doch das Wachstum in diesem Bereich genügt nicht mehr, um den gesamten Konzern zu tragen.

Erschwerend kommt hinzu, dass Branchenexperten bei Halbleitern konjunkturbedingt in nächster Zeit von einer schwächeren Nachfrage ausgehen. Das drückte in den letzten Monaten auf die Aktienkurse im gesamten Sektor, davon blieb auch Intel nicht verschont.

Christian Lukas - Top-Trader & Technischer Analyst (zur Person)

Mit starken Quartalszahlen gegen den negativen Branchentrend

Doch jetzt könnte eine Wende anstehen: Am vergangenen Mittwoch veröffentlichte Intel seine neuesten Quartalszahlen und sie fielen gut aus. Der Umsatz wurde um 19% im Vergleich zum Vorjahresquartal gesteigert. Ebenso übertrafen die Gewinne mit einem Plus von 40% die Analystenschätzungen.

Die guten Zahlen sind vor allem darauf zurückzuführen, dass sich Intel für die Zukunft neu aufgestellt hat. Mit den neuen Leistungen hat der Konzern sein Geschäftsrisiko diversifiziert und trotzdem bleibt sich das Unternehmen treu. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis 2019e von 11,1 ist die Aktie zudem günstig bewertet.

Mein Tipp

In diesem Video erkläre ich, warum ich Intel für eine unterschätzte Top-Aktie halte und ob sich aus charttechnischer Sicht JETZT ein Einstieg lohnt!

Folgen Sie meinem YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/traden-mit-hebel

Christian Lukas
Bildquellen:
© pixabay.com
'; exit-intend
exit-intend-close