DAX: Gewinnprognosen sinken: Wo gibt es noch Chancen?

Die Gewinnprognosen für die meisten DAX-Aktien sind deutlich gesunken. Was steckt dahinter?

(Stefan Böhm)

Nach einem turbulenten Start des DAX in das laufende Börsenjahr scheint mittlerweile das Gröbste verdaut. Die 10.000 Punkte beim DAX sind wieder in Reichweite. Doch wie stabil ist der deutsche Aktienmarkt schon wieder? Drastische Veränderungen sowohl beim Aktienkurs aber auch bei den Gewinnprognosen gab es in den letzten Wochen insbesondere bei Volkswagen und der Deutschen Bank. Im positiven Sinne ist hier auch die Lufthansa zu erwähnen. Wie steht es aktuell um die Gewinnaussichten der DAX-Unternehmen? Diese Fragen habe ich Ihnen im Interview mit Börse Stuttgart TV am 22. März 2016 beantwortet.

Wertpapier: DAX, Daimler, Deutsche Bank, Lufthansa, Volkswagen
Themen: DAX, Gewinnprognosen, Börse, Aktienmarkt, Börse Stuttgart
Bildquellen:
'; exit-intend
exit-intend-close