++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++
Zur Übersicht Aktien

Warum ist geografische Diversifikation bei Aktien wichtig?

Werfen Sie beim Aktienhandel einen Blick über die Grenzen!

Diversifikation reduziert das Depotrisiko, dies gilt sowohl hinsichtlich der Branchen als auch der geografischen Lage der Märkte. In den Depots vieler Deutscher befinden sich überwiegend Unternehmensanteile deutscher Firmen. Wie man es auch dreht oder wendet, das ist ein Fehler, der mitverantwortlich dafür ist, dass kaum ein wohlhabendes Volk auf der Welt Aktien gegenüber negativer eingestellt ist.

Warum haben es Aktien so schwer?

In einer Marktwirtschaft sollte Eigenkapital mittelfristig immer besser rentieren als Fremdkapital. Eine Aktie muss einer Anleihe oder einem Sparbuch gegenüber also im Vorteil sein. Kehrt sich dieses Verhältnis um, warum dann ein Unternehmen gründen und das Kapital nicht ohne Aufwand in Sparbriefe anlegen? So funktioniert eine gesunde Wirtschaft nicht. Dennoch parkt ein Großteil des deutschen Vermögens in Geldwerten. Das ist der Grund, warum deutsche Sparer im internationalen Vergleich schlecht abschneiden.

Deutschland hat seine Stärken und Schwächen

Sie vertrauen dem deutschen Rechtssystem, sind mit der Sprache vertraut, investieren gerne vor Ort und möchten Ihr hart verdientes Geld in Marktführer investieren? Ein Ding der Unmöglichkeit. In Branchen wie der Unterhaltungselektronik, der Gewinnung von Rohstoffen und selbst im Bankwesen spielen wir längst die zweite oder gar dritte Geige, sofern wir überhaupt noch im Orchester sitzen. Maschinenbau, Chemie, Infrastruktur – hier liegen unsere Stärken. Setzen Sie auf Qualität, egal wo sie produziert wird!

Deutschlands Anteil am Welthandel

Gemessen an der Größe unseres Landes ist ein Anteil von knapp unter 10% am Welthandel sicher beachtlich. Damit wird aber auch klar, dass Sie sich ausländischen Märkten gegenüber keinesfalls verschließen dürfen, um ein rentables und krisenresistentes Portfolio aufzubauen. Im Zukunfts-Depot meines Geldanlagemagazins "Die Rendite-Spezialisten" zeige ich Ihnen die entsprechenden Aktien. Dass ich dort mit Brenntag aktuell nur einem deutschen Unternehmen Geld anvertraue, hat also Methode. Verfolgen Sie künftig die Entwicklung meines Zukunfts-Depots und profitieren Sie von meinen Erfolgsstrategien: www.rendite-spezialisten.de

Meinung

sprechblase Böhms Fazit

Spricht man hierzulande über Aktien, dann wird häufig der mahnende Zeigefinger gehoben und die Risiken in der Vordergrund gestellt. Selbstverständlich schwanken Aktien, aber ihre langfristige Rendite stellt die von Anleihen, Lebensversicherungen und Sparbüchern klar in den Schatten.

Um einen Vorteil aus dieser Überlegenheit zu ziehen, ist es allerdings dringend notwendig, die Grundgesetze der Diversifikation einzuhalten. investieren Sie in die besten Unternehmen der Welt. Geografisch darf es hier quer durch alle Branchen keine Vorlieben geben. Am Ende zählt die Rendite.

Stefan Böhm
Bildquellen:
robert - Fotolia.com
'; exit-intend
exit-intend-close