Zur Übersicht Allgemein

Börsenregel 1: Investieren Sie kein Haushaltsgeld!

Börsenwissen - Teil 1

Börsenregel Nr. 1 lautet: Investitionskapital und das Geld, das Sie zum Leben brauchen, sind zwei Paar verschiedene Stiefel! Warum? Weil es keine totsichere Geldanlage gibt und Sie somit nicht Ihr komplettes Vermögen in Ihre Kapitalanlage stecken sollten. Von Luft und Liebe kann leider niemand leben. Das wissen Sie!

Sie können davon ausgehen, dass die Rendite und Zinsen auf Ihr Tagesgeld und Festgeld sicher sind - aktuell maximal 1%, wenn nicht sogar weniger. Aber alles was bzgl. Rendite und Zinsen darüber hinaus geht, ist nicht sicher. Denn ich kann es nicht oft genug wiederholen: Je höher die Rendite, desto höher das Risiko! Das heißt, wenn Ihnen jemand eine totsichere Geldanlage mit überdurchschnittlicher Rendite verspricht, sollten bei Ihnen die Alarmglocken klingeln.

In solch einem Fall kann es sich nur um Anlagebetrüger handeln. Weitere wichtige Warnsignale finden Sie in meinen Infografiken "4 Warnsignale für unseriöse Anbieter - Teil 1" und "3 Warnsignale für unseriöse Anbieter - Teil 2" - und natürlich in dem nachfolgenden Video von Finanzexperte Lars Erichsen!

Lars Erichsen - Top-Trader & Geldanlage-Profi (zur Person)
Mein Tipp

Ihnen hat das Video gefallen? Klasse! Dann sichern Sie sich weitere Tipps zu Ihrem eigenen Schutz, indem Sie jetzt den YouTube-Kanal von Lars namens "Erichsen: Geld & Golf" abonnieren. Das Kanal-Abonnement kostet Ihnen keinen Cent! Schützen Sie sich und Ihr Vermögen jetzt, indem Sie sich bestens kostenfrei informieren. Sie können nur profitieren!

Stefan Böhm
Bildquellen:
psdesign1 - Fotolia.com + gena96 - Fotolia.com
'; exit-intend
exit-intend-close