++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++
Zur Übersicht Börsengurus

Warren Buffetts Vermögen: Wie reich ist er?

Wie hoch ist der Kontostand von Warren Buffett?

Warren Buffetts Nettovermögen wird auf 65,5 Mrd. US-Dollar geschätzt. Damit ist er der drittreichste Mensch dieser Welt. Im Gegensatz zu vielen anderen Superreichen hat Warren Buffett sein Vermögen nicht geerbt, sondern hat es sich allein durch das Investieren in Aktien erwirtschaftet - siehe "Warren Buffetts Portfolio im Check". Aber welche Strategie verfolgt er? Das verstehen Sie am besten, wenn wir uns gemeinsam seinen 10 wichtigsten Zitaten widmen und diese mal bis ins kleinste „Detail“ zerlegen. Los geht’s!

10 wichtige Warren Buffett Zitate

1. Warren Buffett Zitat

„Sollten Sie in einem Boot sitzen, das ein Leck hat, könnte die Kraft, die es kostet, das Boot zu wechseln, so produktiver eingesetzt sein als ständig das Boot zu kitten.”

Erklärung: Wenn Sie eine Aktie besitzen, die gesunken ist und Ihre ursprünglichen Kaufgründe keinen Sinn mehr ergeben – springen Sie ab, werden Sie Ihre Verluste los und finden sie eine sinnvollere Investition.

2. Warren Buffett Zitat

„Gute Möglichkeiten gibt es nicht regelmäßig. Wenn es Gold regnet, stellen Sie den Eimer hin und nicht den kleinen Becher.”

Erklärung: Zögern Sie nicht, wenn Sie eine großartige Chance wittern.

3. Warren Buffett Zitat

„Wenn Sie eine Aktie nicht 10 Jahre lang halten möchten, denken Sie gar nicht erst darüber nach, sie auch nur für 10 Minuten zu halten. Stellen Sie ein Portfolio mit Unternehmen zusammen, deren Gewinne mit den Jahren steigen und so wird das auch der Marktwert Ihres Portfolios tun.”

Erklärung: Warren Buffett bevorzugt ausschließlich Investitionen in Unternehmen, deren Geschäftsmodell er versteht und an deren Zukunft er glaubt – z.B. aufgrund von Marktanteilen und Wettbewerbsvorteilen.

4. Warren Buffett Zitat

„Es ist weit besser, ein wundervolles Unternehmen zu einem fairen Preis zu kaufen als ein faires Unternehmen zu einem wundervollen Preis.”

Erklärung: Es sei am sinnvollsten, solide Händler zu vergleichen, um zu sehen, welcher den besten Preis hat, bevor man „billigen Schrott“ kauft.

5. Warren Buffett Zitat

„Unsere liebste Zeitspanne zum Halten ist für immer.”

Erklärung: Warren Buffett meint, dass Sie jede Investition mit der Intention angehen sollten, die Aktie für immer zu halten, denn dann sind Sie zu 100% von dem Investment überzeugt. Natürlich gibt es gute Gründe, eine Aktie dennoch zu verkaufen, z.B. wenn sich plötzlich die Geschäftsstrategie eines Unternehmens ändert, das Wachstum oder die Profitabilität des Unternehmens fällt oder Sie einfach das Geld brauchen.

6. Warren Buffett Zitat

„Erst wenn die Flut verschwindet, erkennst Du, wer nackt geschwommen ist.”

Erklärung: Jeder kann auf einem steigenden Markt Geld machen. Um auf fallenden Märkten konsequent gute Leistung zu bringen, brauchen Sie viel Wissen und das nötige Fünkchen Glück.

7. Warren Buffett Zitat

„Investiere nie in ein Geschäft, welches Du nicht verstehen kannst.”

Erklärung: Warren Buffett versteht Tech-Aktien nicht, deshalb hat er kaum welche in seinem Portfolio. Investieren Sie deshalb nur in Unternehmen, deren Geschäftsmodell Sie auch verstehen. Alles andere ist ein sicherer Weg ins Unglück!

8. Warren Buffett Zitat

„Ob wir über Socken oder Aktien reden; ich mag es, Ware mit hoher Qualität zu kaufen, wenn sie im Angebot ist.”

Erklärung: Als klassischer Value-Investor sucht Warren Buffett nach Aktien, die unterbewertet sind.

9. Warren Buffett Zitat

„Regel Nummer 1 ist es, nie Geld zu verlieren. Regel Nummer 2 ist es, niemals Regel Nummer 1 zu vergessen.”

Erklärung: Warren Buffett gibt zu, dass er über die Jahre einige schlechte Investitionen (z.B. ConocoPhillips, Walmart, IBM Heinz Ketchup) gemacht hat. Deshalb sei es enorm wichtig, sich vor Verlusten zu schützen.

10. Warren Buffett Zitat

„Wenn Sie Lust darauf haben, sechs bis acht Stunden die Woche an Investitionen zu arbeiten, machen Sie das. Falls das nicht so ist, investieren Sie in Indexfonds.”

Erklärung: Es geht hierbei darum, dass es Zeit kostet, in Aktien zu investieren. Sie müssen vor einem Investment Ihre Hausaufgaben machen und Aktien studieren und vergleichen. Außerdem sollten Sie nicht alle Eier in einen Korb legen, sondern Ihr Portfolio diversifizieren und Ihre Aktien regelmäßig überwachen. Wenn Sie dazu weder Zeit noch Lust haben, sollten Sie laut Buffett lieber in Indexfonds investieren.

Reicht es nun aus, einfach diese 10 Weisheiten zu befolgen? Nein! Sie müssen vor allem selbst bestimmte Eigenschaften erfüllen. Lesen Sie dazu: "7 Eigenschaften der erfolgreichsten Investoren"!

Bildquellen:
Krista Kennell - Shutterstock.com
'; exit-intend
exit-intend-close