++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++

5 Thesen über Gold ...

... die Sie niemals glauben sollten!

Natürlich gibt es gute Gründe, um in Gold zu investieren. Diese habe ich Ihnen bereits in der Infografik "Gold: Vorteile vs. Nachteile" genannt. Es gibt aber auch viele falsche Argumente, die Sie in die Irre führen können. Deshalb nenne ich Ihnen in der nachfolgenden Infografik "5 Thesen über Gold, die Sie niemals glauben sollten". Sehen Sie sich auch die Video-Beiträge in der Rubrik "Edelmetalle" an!

Gold
www.boehms-dax-strategie.de
Unter Angabe von www.boehms-dax-strategie.de dürfen Sie die Grafik für eigene Zwecke nutzen.

These 1: Der Goldpreis kann nur steigen!

Falsch! Von 1980 bis 2000 ist der Goldpreis gefallen. Erst 2006 hat er wieder das Niveau von 1980 erreicht. Auch in Zukunft sind lange Phasen mit einem fallenden Preis nicht auszuschließen!

These 2: In Krisenzeiten müssen Sie vor allem auf Gold setzen!

Falsch! Auch andere Sachwerte wie Aktien und Immobilien holen nach einer Krise eventuelle Preiseinbrüche in wenigen Jahren wieder auf.

These 3: Der Goldpreis-Anstieg seit 2000 ist die Folge der Geldentwertung!

Falsch! Der wahre Grund ist, dass die Nachfrage nach Gold stärker gestiegen ist als das Angebot!

These 4: Eine Goldwährung wäre besser als die "Papierwährung"!

Falsch! Auch mit einer Goldwährung gab es früher Krisen und würde es auch in Zukunft Krisen geben.

These 5: Notenbanken drücken den Goldpreis, um Krisengerüchten entgegenzuwirken!

Falsch! Der Rückgang des Goldpreises seit 2013 lässt sich durch eine gesunkene Nachfrage erklären. Es flossen große Goldmengen aus den Goldfonds in den Markt zurück. Die Notenbanken kaufen dagegen seit 2010 Gold.

'; exit-intend
exit-intend-close