++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++

Altersvorsorge: Ihr 5-Punkte-Plan!

Achten Sie auf diese 5 Punkte bei Ihrer Altersvorsorge!

Freuen Sie sich auf eine schöne Rente und vor allem darauf, was Sie endlich alles machen können, weil Sie mehr Zeit für sich haben? Zeit haben Sie dann vermutlich, aber ob Sie auch das Geld haben, um sich Ihre Wünsche zu erfüllen, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Wenn Sie sich dabei allein auf die gesetzliche Rentenversicherung verlassen, sind Sie womöglich verlassen. Denn die Gefahr ist groß, dass Sie in eine Schere aus sinkenden Renten und steigenden Lebenshaltungskosten geraten. Vielleicht sind Sie auch noch jung und das alles scheint Ihnen sehr weit weg. Doch besonders dann sollten Sie sich mit dem Thema beschäftigen, denn gerade in relativ jungen Jahren können Sie noch entscheidende Weichen für eine gesicherte finanzielle Zukunft stellen. Legen Sie dafür den Grundstein mit der nachfolgenden Infografik "Altersvorsorge: Ihr 5-Punkte-Plan"!

Altersvorsorge
www.boehms-dax-strategie.de
Unter Angabe von www.boehms-dax-strategie.de dürfen Sie die Grafik für eigene Zwecke nutzen.

Altersvorsorge: Warten Sie nicht zu lange!

Gerade zu Beginn des Berufslebens fällt es schwer, auf Einkommen zu verzichten. Je früher Sie aber damit beginnen, für das Alter zu sparen, um so mehr lohnt es sich wegen des Zinseszinseffekts.

Altersvorsorge: Sparen Sie richtig!

Jedes Prozent mehr Rendite zahlt sich im Alter kräftig aus. Legen Sie Ihr Geld nicht aufs Sparbuch, sondern suchen Sie sich für die Altersvorsorge gute Anlagen mit ordentlicher Rendite.

Altersvorsorge: Vergessen Sie nicht die Geldentwertung!

Die Kaufkraft des Euros nimmt ständig ab. Schon bei 2 Prozent Inflation ist Ihr Geld in 30 Jahren nur noch gut die Hälfte wert. Wenn Sie in 30 Jahren über ein Einkommen von 1.500 Euro in heutiger Kaufkraft verfügen wollen, muss Ihre Rente 3.000 Euro betragen.

Altersvorsorge: Schauen Sie nicht zu sehr auf die Rente!

Steuernsparen ist in Deutschland Volkssport. Richten Sie sich aber bei langfristigen Anlagen nicht zu sehr nach der Besteuerung. Eine niedrigere Rendite kann den Steuervorteil schnell auffressen.

Altersvorsorge: Bedenken Sie die steigende Lebenserwartung!

Die Menschen werden immer älter, entsprechend lange muss die Rente auch reichen. Das müssen Sie vor allem bedenken, wenn Sie selbst Vermögen ansparen oder sich Ihre Rente auf einen Schlag auszahlen lassen wollen.

Mein Tipp

Lesen Sie im Anschluss gleich meine Reihe "Formen der Altersvorsorge":

Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie Fragen haben.

Viel Erfolg bei Ihrer Altersvorsorge,

Ihr Stefan Böhm

Stefan Böhm
'; exit-intend
exit-intend-close