++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++
Zur Übersicht Geldanlage

Die größten Geldanlage-Fehler – Teil 5: Vorsicht vor unseriösen Geldanlagen!

Rette Dein Geld!

Früher war alles besser! Das ist natürlich grundsätzlich Quatsch. Aber auf die Zinssituation bezogen, stimmt das leider. In der heutigen Zeit der Nullzinsen gibt es leider immer mehr statt weniger schwarze Schafe auf der Weide der Kapitalanlagen. Die Menschen – und Du wahrscheinlich auch - sind aber auf der Jagd nach wenigstens ein bisschen Rendite. Umso tragischer, dass meistens diejenigen bei der Geldanlage in die Falle tappen, die eigentlich gar keine Risiken eingehen möchten. Denn sie sind prädestiniert dafür, auf unseriöse Angebote hereinzufallen, weil sie Versprechen blind glauben. Fataler Fehler!

5 Warnsignale für unseriöse Kapitalanlagen

Gerne würde ich Dir hier noch viel mehr präsentieren, aber wenn ich an dieser Stelle öffentlich „Ross und Reiter“ nennen würde, hagelt es in den nächsten Tagen bei mir Unterlassungsklagen. Also belasse ich es bei den fünf Warnhinweisen, die ich über die Jahre in Sachen Finanzen identifiziert habe. Damit kannst Du selbst seriöse von unseriösen Geldanlage-Angeboten unterscheiden.

Warnhinweis Nr. 1

Dir werden Angebote zum Vermögensaufbau unaufgefordert zugeschickt. Seriöse Anbieter von Geldanlagen fragen Dich, ob sie Dir etwas zuschicken dürfen. Oder sie lassen Dir nur auf Deine Nachfrage oder einem vorausgegangenen persönlichen Gespräch Unterlagen zukommen und veranstalten kein unkontrolliertes Massenmailing.

Warnhinweis Nr. 2

Der wahrscheinlich am leichtesten zu erkennende Hinweis: Der Anbieter spielt mit Deiner Angst. Sätze wie „Haben Sie Angst vor der Zukunft?“ oder „Haben Sie Angst vor der Rente?“ sollen Ängste schüren. Seriöse Kapitalanlage-Anbieter nennen ebenfalls die Risiken. Allerdings weit weniger theatralisch, sondern sachlich und nicht überzogen.

Warnhinweis Nr. 3

Dieser heißt schlicht „Gier“. Letztendlich sind wir alle triebgesteuert und die Aussicht auf Rendite treibt uns an. Der gesamte Bereich des unseriösen Vertriebs – Namen darf und möchte ich hier nicht nennen – hat damit große Erfolge verzeichnet. Erst Angst schüren und dann ein Vermögen versprechen. Aber ich sage es Dir noch einmal: Es gibt keine seriösen Rendite-Versprechen als die des fest vereinbarten Zinssatzes. Alle anderen Versprechen sind schlichtweg unseriös.

Warnhinweis Nr. 4

Die Worte „Versicherung“ und „Garantie“: Wenn Du Versicherung hörst, denkst Du meist automatisch, dass irgendetwas für Dich getan wird. Versicherungen haben aber nicht das Geringste mit Geld sparen oder Kapitalaufbau zu tun. Und irgendwelche Rendite-Garantien sind sogar verboten und tauchen daher in Prospekten seriöser Anbieter nicht auf.

Warnhinweis Nr. 5

„Bunte Bilder“. Bilder von schönen Stränden, dicken Autos oder Geldscheinfächern haben rein gar nichts mit seriöser Kapitalanlage zu tun. Klar, es spricht nichts gegen ein bisschen Marketing, aber wenn ein Prospekt oder eine Anzeige statt einer Faktensammlung und Hinweise auf Risiken nur bunte Bilder einer Scheinwelt beinhaltet, lass es lieber sein.

Fazit

sprechblase Kurz und kompakt

Erreichen Dich diese fünf Hinweise geballt, dann lass die Finger von dem Angebot. Im Zweifel ist Nichtstun hier die bessere Alternative. Wie heißt es so schön: Im Geschäftsleben zählen nur drei Dinge: Fakten, Fakten, Fakten!

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Geldanlage.

Wir sehen uns, Du mich auf jeden Fall.

Dein Lars Erichsen

P.S. Kennst Du schon die restlichen Videos meiner Serie "Die größten Geldanlage-Fehler"?:

Lars Erichsen
Wenig Zeit?
Bildquellen:
stokkete - Fotolia.com
'; exit-intend
exit-intend-close