++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++
Zur Übersicht Geldanlage

Sind ETFs besser als Aktien?

ETFs vs. Aktien: Was ist besser?

Es gibt nur eine ganz klare Antwort auf die Frage, ob ETFs besser sind als Aktien: Nein! Aber ETFs können eine sinnvolle Alternative darstellen, wenn Du Dich nicht gut mit der Materie der Finanzprodukte - insbesondere Aktien - auskennst und vielleicht auch gar nicht auskennen willst, weil Du eher ein risikoscheuer Mensch bist, oder Dich die spekulative Geldanlage einfach nicht interessiert. In den nachfolgenden Absätzen erkläre ich Dir nochmal für Dein besseres Verständnis, wann eine Investition in ETFs und Aktien sinnvoll ist.

Optimale Diversifizierung dank ETFs?!

Wenn Du keine Lust hast, Dich intensiv mit dem Aktienmarkt zu beschäftigen, aber trotzdem von deren Performance profitieren möchtest, kaufe ETFs. Mit ETFs auf den MSCI World diversifizierst Du zwischen mehr als 2.500 Werten und nimmst automatisch an der Wertentwicklung teil, ohne Risiken wie beim reinen Aktienhandel zu tragen.

Aktienhandel erfordert grundlegendes KnowHow!

Ein Depot mit Einzelwerten stellt für mich absolut die Königsklasse der Geldanlage dar. Ich kann mir ganz genau aussuchen, in welche Sektoren und Branchen ich investiere. Dazu ist es allerdings notwendig, sich ausführlich mit der Materie zu beschäftigen. Alles andere kann ganz schnell nach hinten losgehen. Aktien sind zwar keine Wissenschaft, aber der Schritt aufs Parkett benötigt dennoch eine gründliche Vorbereitung. Neben entsprechendem Fachwissen spielt auch Deine individuelle Risikobereitschaft eine entscheidende Rolle.

Fazit

sprechblase Kurz und kompakt

Wenn Du weder Zeit noch Lust hast, Dich mit der Materie auseinander zu setzen, dann solltest Du einen ETF-Sparplan wählen. Zum Beispiel auf Grundlage des MSCI World. Damit profitierst Du von der Performance, hast aber gleichzeitig Dein Risiko minimiert und musstest Dich nicht umfangreich schlau machen über die Eigenarten der verschiedenen Aktien. Außerdem sind ETFs günstiger als Aktienfonds und können langfristig gesehen ebenfalls eine ordentliche Rendite bringen.

Lars Erichsen
Wenig Zeit?
Bildquellen:
www.lars-erichsen.de
'; exit-intend
exit-intend-close