++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++
Zur Übersicht Versicherung

KFZ-Versicherung: So sparst Du ein paar 100 € im Jahr!

So findest Du die richtige Autoversicherung für Dich!

Mit Versicherungen ist das so eine Sache. Man schließt sie ab und kümmert sich dann oft nicht mehr darum. Die Autoversicherung macht da keine Ausnahme. Ich kann mir vorstellen, Du erkennst Dich in diesen Worten wieder und lässt Deine Versicher-ungen einfach laufen. Ein fataler Fehler!

Aber mir selbst ging es genauso. Jahrelang war ich bei einem großen Versicherungs-konzern versichert. Sicherlich gut, aber nicht am günstigsten. Ein unabhängiger Versicherungsmakler hat mir dann beim KFZ-Versicherungsvergleich geholfen. Jetzt habe ich eine günstige Autoversicherung und spare 250 Euro im Jahr. Geld, das ich wirklich brauchen kann und so zum Beispiel in die Ausbildung und Zukunft meiner beiden Kinder investieren kann. Das kannst Du auch, wenn Du Dich informierst!

Mein Tipp

Falls Du aus irgendeinem Grund Deiner Kraftfahrzeugversicherung oder Deinem Versicherungsmakler treu bleiben möchtest: Fordere sie heraus! Was meine ich damit? Auch Dein Makler weiß, dass andere Autoversicherungen womöglich günstigere Preise anbieten. Konfrontiere ihn damit, dass Du eine günstigere KFZ-Versicherung bei gleichen oder gar besseren Leistungen gefunden hast.

Du wirst sehen, dass Dein Versicherungsmakler sich in der Regel herausgefordert fühlt. Er wird Dir einen besseren Preis für Deine bestehende Autoversicherung anbieten. Und falls nicht, kannst Du immer noch die KFZ-Versicherung wechseln.

Lars Erichsen

KFZ-Versicherungsvergleich lohnt sich, bevor Du die Autoversicherung wechselst!

Vergleichen, vergleichen, vergleichen! Das ist natürlich auch für Deinen KFZ-Versicherungswechsel ausschlaggebend. Du weißt, nicht nur der Preis, ebenso die Leistungen müssen stimmen. Im Gegensatz zu anderen Versicherungen, macht die KFZ-Versicherung es Dir vergleichsweise einfach.

Im Endeffekt musst Du nur darauf achten, dass bei Deiner neuen Kraftfahrtversicherung mindestens dieselben Leistungen wie bei Deiner alten enthalten sind. Und wenn sie dann noch weit günstiger ist, solltest Du Deine jetzige KFZ-Versicherung wirklich kündigen.

Mein Tipp

Achte unbedingt darauf, dass der Haftpflichtanteil an Deiner KFZ-Versicherung entsprechend hoch ist. Dieser deckt die Schadensersatzansprüche Dritter.

Wenn Du dazu weitere Fragen hast, hinterlasse mir Deine Frage unter meinem Video bei Youtube.

Lars Erichsen

KFZ-Versicherung kündigen

Kraftfahrzeugversicherungen stellen eine Ausnahme dar, was die Kündigungsfrist angeht. Der Stichtag für die KFZ-Versicherung-Kündigungsfrist ist jedes Jahr der 30.11. Bis dahin muss das KFZ-Versicherung-Kündigungsschreiben bei Deiner Autoversicherung eingegangen sein, damit Du im neuen Jahr zu Deiner neuen Versicherung wechseln kannst. Es zählt das Ende des Versicherungsjahres (31.12.), vor dessen Ende Du mit einem Monat Frist die KFZ-Versicherung kündigen kannst.

Zusätzlich zur „normalen“ Kündigung, kannst Du aus folgenden Gründen Deine KFZ-Versicherung kündigen:

1. Kündigung KFZ-Versicherung - Neuzulassung oder Fahrzeugwechsel

Wenn Du ein neues (oder gebrauchtes) Auto kaufst, kannst Du Dich natürlich für eine KFZ-Versicherung Deiner Wahl entscheiden.

2. Kündigung KFZ-Versicherung - Beitragserhöhung

Erhöht Dein Autoversicherer den Beitrag, hast Du ein Sonderkündigungsrecht. Sobald die Versicherung Dich über die Beitragserhöhung informiert hat, kannst Du Deine KFZ-Versicherung innerhalb eines Monats kündigen.

3. Kündigung KFZ-Versicherung - Schadensfall

Ebenso hast Du im Schadensfall ein Sonderkündigungsrecht. Allerdings hat dieses auch Deine KFZ-Versicherung.

Fazit

sprechblase Kurz und kompakt

Ich will nicht wissen, wie viel Geld ich in den vergangenen Jahren sparen hätte können, wenn ich schon früher einen unabhängigen Versicherungsmakler damit beauftragt hätte, mir die günstigste Autoversicherung zu suchen. Aber das Leben ist zu kurz, um sich unnötig zu ärgern. Wichtig ist, dass wir aus unseren Fehlern lernen. 

Ich empfehle Dir also nochmal ausdrücklich, das Thema "Autoversicherung Preise" nicht zu vernachlässigen. Vergleiche regelmäßig bzw. lasse regelmäßig Preise und Leistungen der verschiedenen KFZ-Versicherungen miteinander vergleichen, um bares Geld zu sparen. Geld, das Du sinnvoller ausgeben kannst, z.B. für Deine Altersvorsorge!

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Geldanlage.

Wir sehen uns, Du mich auf jeden Fall.

Dein Lars Erichsen

Lars Erichsen
Wenig Zeit?
Bildquellen:
contrastwerkstatt - Fotolia.com
'; exit-intend
exit-intend-close