++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++
boehm bekannt aus

Stefan Böhm in der Presse

Stefan Böhm ist aufgrund seiner Erfolge ein gefragter Interviewpartner und regelmäßig mit Expertenkommentaren in renommierten Fachpublikationen präsent.


Anleihen: Platzt bald die nächste große Blase?

Diese Frage stellte das Xpress Trading-Magazin der Deutschen Bank an Chefredakteur Stefan Böhm. Lesen Sie den vollständigen Artikel, um die Antwort des Experten zu erfahren. (Stand: April 2016)


DAX: Wird 2016 wieder ein Rekordjahr? - Stefan Böhm im Interview mit Börse Stuttgart

„Wir blicken weiter optimistisch in die Zukunft“, meint zumindest Marijn Dekkers, CEO von Bayer. Bei Bayer hat man tatsächlich allen Grund optimistisch in die Zukunft zu blicken, aber längst nicht bei allen DAX-Unternehmen läuft es so rund. Was waren die größten Überraschungen der abgelaufenen Quartalsberichtssaison? Was können Sie im Jahr 2016 erwarten? Diese Fragen beantwortet Ihnen Stefan Böhm im Interview mit Börse Stuttgart TV. (Stand: November 2015)


DAX: Alles halb so schlimm?

Anleger werden wieder risikofreudiger. Das führte zu einer deutlichen Erholung an den Börsen. Auch DAX-Aktien waren bei den Anlegern gefragt. So nimmt der Index den Widerstand bei 9.600 Punkten ins Visier. Die Gründe für die Rückkehr der Risikofreude erklärt Ihnen Stefan Böhm im Bankingclub-Marktkommentar vom März 2016.


DAX: Wo warten Chancen auf Sie?

Nach einem turbulenten Start ins Jahr sind für den DAX die 10.000 Punkte endlich wieder in Reichweite. Aber wie stabil ist der deutsche Aktienmarkt wirklich und wie steht es aktuell um die Gewinnaussichten der DAX-Unternehmen? Börsenexperte Stefan Böhm hat diese Fragen im Interview mit Börse Stuttgart am 22. März 2016 beantwortet.


"Hilfe, Herr Böhm! Bitte bringen Sie Klarheit in die aktuelle Berichtsflut" - Hilferuf Börsenradio

Hören Sie sich jetzt den aktuellen Börsenradiobeitrag an. Themen: Facebook, Deutsche Telekom, Munich Re, VW, Zinswende in den USA und DAX - Jahresendrallye. (Stand: November 2015, Quelle: http://www.brn-ag.de/29725)


DAX - Nur eine wiederkehrende Sommerlaune?

Diese Frage wollte das Xpress Trading-Magazin der Deutschen Bank von Chefredakteur Stefan Böhm beantwortet haben. Lesen Sie den vollständigen Artikel, um die Antwort des Experten zu erfahren. (Stand: Oktober 2015)


Dax hat Kraft für weitere Kursgewinne - Stefan Böhm im Interview mit Boerse.ARD.de:

Für Marktstratege Stefan Böhm hat der Dax die Konsolidierungsphase der vergangenen Wochen überwunden. Lesen Sie jetzt das vollständige Interview vom 05. August 2015


Stefan Böhm im Interview mit dem Xperten Team der Deutschen Bank

Wie sich der DAX, Apple und Öl fundamental und auch charttechnisch weiter entwickeln könnten, erklärt Stefan Böhm im Xperten Video. (Stand: August 2015)


Stefan Böhm im Interview mit Börse Stuttgart

Nach der Kursparty in den vergangenen Monaten haben die Kurse an Chinas Börsen deutlich korrigiert. Ist eine Blase geplatzt? Mit welchen Problemen hat die Wirtschaft zu kämpfen und eröffnen sich neue Einstiegschancen für Sie? Diese Fragen beantwortet Stefan Böhm im Gespräch mit Börse Stuttgart TV. (Stand: Juli 2015).


Stefan Böhm im Interview mit Börse Stuttgart

Die Krise in Griechenland ist seit Wochen das beherrschende Thema an den Finanzmärkten. Daraufhin rutschten die Aktienkurse zum Wochenbeginn deutlich ins Minus. Sollten Sie nun auf Anleihen als sicherer Hafen setzen? Im Video der Börse Stuttgart erfahren Sie die Einschätzungen von Stefan Böhm. (Stand: Juli 2015).


Stefan Böhm im Bankingclub: Steht eine echte Wende am Aktienmarkt bevor?

Anfang Mai gab es einen heftigen und weithin unerwarteten Absturz der Kurse am Anleihemarkt. In wenigen Tagen egalisierte der Euro-Bund-Future – das Kursbarometer für den deutschen Rentenmarkt – den Anstieg der Vormonate und fiel von 160 auf 152 Punkte zurück. Solche starken Kursbewegungen gab es in der Vergangenheit nur in Krisenzeiten, z.B. 2008 und 2011 und nach der deutschen Wiedervereinigung. Lesen Sie den vollständigen Expertenkommentar von Juni 2015, um die Gründe zu erfahren.


Stefan Böhm im Xpress-Trading-Magazin der Deutschen Bank

Im Januar 2014 sprach Stefan Böhm im XPress-Trading Magazin der Deutschen Bank ausführlich über den Weg zum erfolgreichen Trader. Informieren Sie sich jetzt, um Ihre eigene Erfolgsgeschichte zu starten.


Stefan Böhm im Magazin der Citigroup "CitiFirst"

Stefan Böhm als Experte im Magazin der Citigroup "CitiFirst" über den spanischen Aktienmarkt. Lesen Sie seine vollständige Einschätzung. (Stand: August 2013)


Korrektur oder Wende? - Stefan Böhm im Magazin der Comdirect ">compact"

2012 war ein gutes Jahr für die Deutschland AG. Unternehmen haben Umsatz und Gewinn deutlich erhöhen können. Allein die 30-DAX-Unternehmen sollen nach Angaben des Handelsblatts fast 66 Mrd. Euro Gewinn gemacht haben. Anleger konnten dabei ebenfalls gut verdienen. Doch zuletzt ging es an der Deutschen Börse bergab. Korrektur oder Wende? ">compact" hat hierzu im Mai 2013 Profis wie Stefan Böhm befragt.


Was bringt das Jahr 2013 für den DAX? - Stefan Böhm im Vontobel-Magazin "mehrwert"

Mehr als 25 % Kursgewinn – das haben dem DAX zu Jahresbeginn 2012 wohl nur wenige zugetraut. Eurokrise, drohende Griechenlandpleite, steigende Staatsverschuldung und weltweite Konjunkturschwäche – das alles konnte den DAX nur bremsen, aber nicht aufhalten. Lesen Sie den vollständigen Artikel. (Stand: Januar 2013)


Stefan Böhm im HypoVereinsbank-Magazin "onemarkets" über die Entwicklung beim DAX

Mittelfristig könnte der DAX auf 8.000 Punkte steigen. Weil aber die Staatsschuldenkrise zugleich für Unsicherheit sorgt, hält Stefan Böhm Zertifikate für einen attraktiven Baustein im Depot. Erfahren Sie mehr zu diesem Thema, indem Sie den vollständigen Artikel lesen. (Stand: Oktober 2012)


Stefan Böhms Goldempfehlung im Magazin der Societe Generale "Investment & Life online"

Hat das Gold seine Funktion als sicherer Hafen verloren? Während sich die Eurokrise wieder verschärft, dümpelt der Goldpreis unter der Marke von 1.600 USD und damit weit unter den Jahres- und Allzeithochs, die im September vergangenen Jahres bei über 1.900 USD verzeichnet wurden. Lesen Sie den vollständigen Artikel von Juni 2012.


Jede Krise bedeutet auch eine Chance - Stefan Böhm im Vontobel-Magazin "mehrwert"

Stefan Böhm erklärte im Juni 2012 im Vontobel-Magazin "mehrwert", ob Anleger mit einer erneuten Finanzkrise rechnen müssen. Lesen Sie den vollständigen Artikel.


Abgebremst, aber nicht ausgebremst - Stefan Böhm über die Aktien der Automobilhersteller

Deutsche Automobilhersteller dürften im schwachen Konjunkturumfeld an Fahrt verlieren. Die Aktien haben nach dem Kurssturz allerdings wieder Luft nach oben. Lesen Sie die vollständige Einschätzung von Stefan Böhm. (Stand: Dezember 2011)


Der DAX im Check - Stefan Böhm im ">compact" Magazin

Rezessionssorgen machen sich breit in Europa. Auch die deutsche Wirtschaft beginnt zu schwächeln – die Wachstumsprognosen wurden mehrheitlich nach unten korrigiert. Der DAX muss deshalb nicht zwangsläufig ausgebremst werden, meint Stefan Böhm. Im Gegenteil: Hohe Liquidität und ein Anlagenotstand könnten dafür sorgen, dass der deutsche Leitindex weiter nach oben zieht. Lesen Sie Stefan Böhms vollständige Einschätzung von Mai 2011.


'; exit-intend
exit-intend-close