A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist ein Letter of Intent?

Ein Letter of Intent ist eine Absichtserklärung zweier Vertragspartner. Damit bekunden beide Parteien das Interesse an einem Vertragsabschluss. Details der Zusammenarbeit müssen allerdings noch ausgearbeitet werden. Eine Absichtserklärung grenzt allerdings den Verhandlungsspielraum bereits ein. Ein Letter of Intent bedeutet nicht, dass Verhandlungen nicht auch ohne Ergebnis abgebrochen werden können. 

Häufig wird im Vorfeld von Unternehmensübernahmen und Fusionen von beiden Parteien ein Letter of Intent unterzeichnet. Das gilt aber nur für nicht-feindliche Übernahmen, bei denen sich die Führung des Unternehmens, das übernommen werden soll, nicht gegen die Übernahme sträubt.

'; exit-intend
exit-intend-close