A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist Eurex?

Eurex steht für European Exchange und bezeichnet eine Terminbörse für Finanzderivate mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt. An der Eurex können Optionen und Futures auf AktienIndizesVolatilitätZinsenAnleihen und Energie gehandelt werden. Die Eurex gilt als eine der größten Terminbörsen der Welt. Der Terminhandel gilt als Tummelplatz für professionelle Investoren. Privatanleger können jedoch bei verschiedenen Brokern ein Eurex-Konto beantragen. Der Handel an der Eurex gilt als anspruchsvoll, da theoretisch ein Verlust anfallen kann, der das Investitionskapital übersteigt (Nachschusspflicht).

'; exit-intend
exit-intend-close