A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist das Sondervermögen?

Alle Mittel, die einer Investmentgesellschaft von Anlegern zufließen, sind Sondervermögen. Dieses Vermögen ist vor dem Zugriff der Investmentgesellschaft besonders geschützt und darf nur zum Zwecke der Investition oder damit verbundener Kosten verwendet werden. Auch im Falle einer Insolvenz der Investmentgesellschaft ist das Sondervermögen vor Gläubigern geschützt. Siehe auch Fondsvermögen.

'; exit-intend
exit-intend-close