A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist der Greenshoe?

Greenshoe ist eine Aktien-Reserve im Rahmen eines Börsengangs (IPO). So können Konsortialbanken im Zuge eines Bookbuilding-Verfahrens bei hoher Nachfrage nachträglich mehr Aktien ausgeben als geplant. Die Ausgabe von Aktien aus dem Greenshoe kann noch bis zu 30 Tage nach dem Börsengang erfolgen und umfasst bis zu 15 Prozent des Emissionsvolumens. Emittenten und Konsortialbanken bietet dieses Verfahren Flexibilität und die Chance auf größtmögliche Erlöse.

'; exit-intend
exit-intend-close