++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++

A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist die Spekulationsfrist?

Spekulationsfrist: Bis 2008 waren sämtliche Gewinne aus dem Verkauf von Wertpapieren steuerfrei, solange die Wertpapiere länger als zwölf Monate gehalten wurden. Wer früher verkaufte, blieb bis zu einer Freigrenze von 512 Euro steuerfrei. Hinzu kam eine Regelung über das Halbeinkünfteverfahren. Seit Einführung der Abgeltungssteuer ist die ehemalige Spekulationsfrist für Wertpapiere nicht mehr relevant. Für Privatleute gibt allerdings noch eine Spekulationsfrist bei Immobilienverkäufen. Diese sind dann steuerfrei, wenn die Immobilie länger als zehn Jahre gehalten wurde.

'; exit-intend
exit-intend-close