A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist ein gemischter Fonds?

Ein gemischter Fonds (siehe auch Mischfonds) investiert in mehrere Anlageklassen wie Aktien und Anleihen und manchmal auch Rohstoffe oder andere Anlageklassen. Das Ziel des gemischten Fonds ist es, bei geringeren Schwankungen als am Aktienmarkt eine solide Rendite zu erzielen. Dazu greifen Mischfonds auf verschiedene Methoden zurück. Üblich sind Produkte mit festen Quoten für jeweilige Anlageklassen („starre Allokation“) oder flexiblen Quoten („flexible Allokation“). Auch gibt es defensiv, ausgeglichen oder offensiv konzipierte Mischfonds.

'; exit-intend
exit-intend-close