A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was bedeutet At-the-money?

At-the-money (auch: am Geld) bezeichnet einen Call- oder Put-Optionsschein, bei dem der Kurs des Basiswerts (Underlyings) in der Nähe des Basispreises notiert (Parität). Die Optionsscheine besitzen in dem Fall keinen inneren Wert, denn den gibt es nur bei Optionsscheinen In-the-money (auch: im Geld).

'; exit-intend
exit-intend-close