A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist eine Geld-Brief-Spanne?

Eine Geld-Brief-Spanne (auch: Bid-Ask-Spread) ist die Differenz zwischen dem von einem Makler für ein Wertpapier gestellten Kaufkurs (Geldkurs, bid) und Verkaufskurs (Briefkurs, ask). Der Makler verdient durch die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs. 

Je geringer die Geld-Brief-Spanne, umso günstiger wird der Handel für Sie. In einem wettbewerbsintensiven Markt ist die Geld-Brief-Spanne geringer als in einem weniger wettbewerbsintensiven Markt. Beachten Sie z. B. beim Vergleich ansonsten gleich ausgestatteter Optionsscheine und Zertifikate die Geld-Brief-Spanne als Auswahlkriterium.

'; exit-intend
exit-intend-close