A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist das Star Ranking?

Das Star Ranking ist ein Benotungssystem, mit dem die Rating-Agentur Standard & Poor’s Investmentfonds bewertet.

Insgesamt werden zwischen ein und fünf Sterne vergeben. Fünf Sterne erhalten die besten zehn Prozent (gemessen an der Performance) der Fonds einer Kategorie. Vier Sterne erhalten die darauf folgenden zwanzig Prozent. Drei Sterne die darauf folgenden Fonds und so weiter. Neben dem Star Ranking gibt es weitere Qualitätsnoten für Fonds, beispielsweise von Morningstar oder anderen Rating-Agenturen.

Meinung

sprechblase Böhms Praxistipp

Erhalten Fonds von unabhängigen Experten gute Noten, erleichtert Ihnen das die Entscheidung. Achten Sie trotzdem darauf, nach welchen Kriterien die Rating-Agenturen die Noten verteilen. Die Performance allein ist kein ausreichender Gradmesser. 

Eine Fondsnote sollte Rendite und Risiko in ein gutes Verhältnis setzen und sowohl kurzfristige als auch langfristige Entwicklungen berücksichtigen. Am besten ist es, wenn Analysten ihr Rating in einem kurzen Text begründen. Worte sagen oft mehr als Noten.

Stefan Böhm
'; exit-intend
exit-intend-close