++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++

A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist eine KGaA?

Eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) ist eine Mischform aus Personen- und Kapitalgesellschaft. Dabei wird die Rolle der Vorstände von persönlich haftenden Komplementären eingenommen, wie sie für die Kommanditgesellschaft (KG) üblich sind. Die KGaA kommt häufig bei Familienunternehmen vor, denn sie ermöglicht es, im Unternehmen Mitbestimmungsrechte zu erhalten, ohne entsprechende Stimmrechte auf Ebene der Aktiengesellschaft inne zu haben. 

Info

info ​Bedeutende KGaA in Deutschland sind ...

... die DAX-Konzerne: 

  • Henkel
  • Merck
  • Fresenius Medical Care
'; exit-intend
exit-intend-close