A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist die DVFA-Methode und SG-Methode?

Die DVFA-/SG-Methode dient dazu, das Ergebnis je Aktie einer Aktiengesellschaft zu berechnen und Unternehmen, die Gewinne schreiben, mit Unternehmen, die Verluste machen, zu vergleichen (siehe auch Gewinn je Aktie). Dabei werden außerordentliche Erträge und Aufwendungen korrigiert und Verlustvorträge und Steuern ignoriert, um eine Vergleichbarkeit herzustellen. Der Name geht auf die Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Anlageberatung e.V. (DVFA) und die Schmalenbach-Gesellschaft Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft (SG) zurück.

'; exit-intend
exit-intend-close