A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was bedeutet Mark-to-market?

Mark-to-market ist eine Bewertungsmethode, die sich an den aktuellen Markt-Preisen orientiert. Im Terminhandel werden offene Positionen taggleich bewertet und Buchgewinne den Buchverlusten gegenübergestellt. Lesen Sie zum Thema "Positionen" auch den Artikel "Was bedeutet Long-Position und Short-Position?".

'; exit-intend
exit-intend-close