++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++

A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist der Dow Jones Index?

Der Dow Jones Industrial Average Index gilt neben dem S&P 500 als wichtigster Leitindex der USA. Der Index ist als Kurs-Index konzipiert und umfasst die dreißig bedeutendsten Unternehmen der USA. Die Ursprünge des Dow Jones gehen auf das Jahr 1895 zurück. Damals entwickelte das Verlagshaus Dow Jones, zu dem auch das Wall Street Journal gehört, den Aktienindex. Wegen seiner langen Kurs-Historie wird der Dow Jones Industrial gerne für langfristige Untersuchungen zum Aktienmarkt herangezogen.

Das Besondere am Dow Jones Index ist, dass seine Zusammensetzung noch heute von einem Komitee des Wall Street Journal bestimmt wird. Anders als andere Indizes spielen Faktoren wie die Marktkapitalisierung oder Handelsumsätze keine Rolle. Feste Aufnahmekriterien gibt es nicht. Neben der bekannten Variante als Kurs-Index gibt es in Form des Dow Jones Industrial Average Net Total Return auch einen Performance-Index.

Die Zusammensetzung des Dow Jones Index ist immer wieder Gegenstand von Kritik. Viele Anleger wünschen sich statt eines Komitees klare Kriterien für die Zusammensetzung des Index. Auch ist der Index preisgewichtet, was dazu führt, dass vermeintlich teure Aktien im Index eine größere Rolle einnehmen. Da einige Titel im Dow Jones Index zudem zu unterschiedlichen Zeiten gehandelt werden, müssen im frühen Handel teilweise Schlusskurse in den Index einbezogen werden.

Meinung

sprechblase Böhms Praxistipp

Trotz seines großen Namens hat der Dow Jones Index seine Tücken. Wenn Sie als Anleger ein passives Investment in den USA suchen, dann ziehen Sie den nach Marktkapitalisierung gewichteten S&P 500 Index vor. Der S&P 500 bietet Ihnen eine höhere Transparenz und aufgrund der 500 im Index enthaltenen Unternehmen auch eine größere Diversifikation (Risikostreuung).

Stefan Böhm
Bildquellen:
www.lars-erichsen.de
'; exit-intend
exit-intend-close