A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Was ist Net Asset Value?

Der Net Asset Value – kurz NAV – ist der Nettoinventarwert. Die Fondsgesellschaft berechnet ihn einmal pro Tag. Er ergibt sich aus der Summe der Vermögensgegenstände des Fonds bzw. ETFs, abzüglich der Verbindlichkeiten, bewertet zum Schlusskurs des Tages. Bei ETFs liegt der NAV in der Regel eng am iNAV.

Lesen Sie auch meinen ausführlicheren Börsenlexikon-Beitrag: "Was ist der Nettoinventarwert?".

'; exit-intend
exit-intend-close