++ Bitcoins: Digitales Gold oder Luftblase? -> Jetzt downloaden ++

A-ZBöhms Börsenlexikon

Lars Erichsen

Team Böhms-DAX-Strategie
Börsen-Lexikon Videos
powered by Lars Erichsen
Lars Erichsen

Welche Anleihearten gibt es?

Anleihearten: Bei Anleihen kann zwischen verschiedenen Merkmalen unterschieden werden. Die gängigste Unterscheidung ist die nach Emittenten.

Begeben Staaten Anleihen, nennt man diese Staatsanleihen. In Deutschland ist die Bezeichnung Bundesanleihen, in den USA Treasuries, in Großbritannien Gilts und in Japan JGBs. Anleihen von Unternehmen werden Unternehmensanleihen bzw. Industrieanleihen oder im Englischen Corporate Bonds genannt.

Info

info Weitere Anleihearten

  • Kommunalobligationen, die von Gemeinden begeben werden.
  • Auslandsanleihen, bei denen der Emittent aus dem Ausland kommt.
  • Für Anleihen in einer anderen Währung als Euro hat sich zudem der Begriff Fremdwährungsanleihe (siehe hierzu: „Was sind Währungsanleihen?“) eingebürgert.
  • Auch hinsichtlich der Verzinsung kann man Anleihearten unterscheiden. High-Yield-Bonds oder Hochzinsanleihen bieten hohe Renditen bei höherem Risiko, während Zerobonds auf Zinszahlungen verzichten.
'; exit-intend
exit-intend-close